Autor: Mikka Bender Genre: , ,
Bewertung

Klappentext:

Die Reiseveranstalter versprechen den Urlaubshimmel auf Erden: Preiswert und rundum sorglos soll er sein. Und tatsächlich bedeutet «all-inclusive» alles – oder aber auch nichts. Denn schnell kann der Urlaub zum Albtraum werden: verdreckte Hotelzimmer, ungenießbares Essen und horrende Nebenkosten. Mikka Bender schaut erstmals hinter die Kulissen des Pauschaltourismus und enthüllt verblüffende und schockierende Fakten. Außerdem zeigt er, wie man sich als Gast gegen die dubiosen Methoden der Reiseanbieter wehren kann, und deckt anhand anschaulicher Fallbeispiele die häufigsten Gefahren und Fallstricke auf.

 

 

 

Meine Meinung:

Am Fuße des Mount Everests hat Mikka Bender eine Offenbarung. Er will die Welt bereisen.

Seid dieser einschlägigen Erfahrung hat sich die Welt für den Autor verändert. Mikka Bender, Reiseveranstalter, Reisejournalist, Reisereporter auf Vox (Hilfe, mein Urlaub geht baden) hat in seiner langjährigen Erfahrung viel positives aber auch sehr viel negatives miterlebt. In seinem Buch “Die All-inclusive-Lüge” beschreibt der Autor die aufgestellten Fallen der Reiseveranstalter.

Nehmen wir zum Beispiel einmal die Katalogsprache:

Der Passung Meerseite heißt noch lange nicht, dass Sie das mehr auch sehen oder z.B. “verkehrsgünstige Lage” bedeutet eigentlich fast soviel wie: “An einer 4-spurigen Hauptstraße gelegen”.

Im weiteren Verlauf der Buches wird erklärt welche Tücken und Fallen bei einem All-Inclusive  auftreten können und warum es nur einen Gewinner geben kann: Der Veranstalter.

Mein Fazit:

Ich kann dieses Buch allen Pauschaltouristen und den die es werden möchten wärmstens empfehlen.

Mikka Bender hat schon wirklich fast alles in Urlaubsregionen erlebt und lässt den Leser daran teilhaben. In meinen Augen ist dieses Buch unbedingt vor der Buchung eines Urlaubes zu lesen.

Nur so können böse Überraschungen bereits im Vorfeld minimiert werden.

Aus den oben genannten Gründen vergebe ich 5 von 5 Sternen.

Preis: 8,99 €
Dateigröße: 4446 KB
Ungefähre Seitenanzahl: 208
Verlag: rororo
Mikka Bender - Die All-inclusive-Lüge: Wie Pauschalurlauber getäuscht werden jetzt bei Amazon.de kaufen