Autor: Sarah Rees Brennan Genre: , ,
Bewertung

Aus dem Klappentext:

“Nur noch einen Sommer hat Sabrina Spellman bis zu ihrem 16. Geburtstag. Dann wird alles anders werden: Sie wird in den dunklen Hexenzirkel aufgenommen werden und allen normalsterblichen Menschen entsagen müssen. Ihren Freundinnen und ihrer großen Liebe Harvey. Wird sie das schaffen? Und liebt Harvey sie überhaupt so sehr wie sie ihn? Um das herauszufinden, lässt sich Sabrina von ihrem Cousin Ambrose zu einem gefährlichen Plan überreden: Sie wendet einen Zauber bei Harvey an. Etwas, was ihre beiden Tanten, ebenfalls Hexen, Sabrina absolut verboten haben. Nicht ohne Grund, denn plötzlich ist mehr als nur ein Leben in großer Gefahr …”

Quelle: www.randomhouse.de

Mein Fazit:

“Chilling Adventures of Sabrina – Hexezeit” von Sarah Rees Brennan ist die offizielle Vorgeschichte zur Neu-Verfilmung von “Sabrina – total verhext”.

Sie spielt noch vor dem 16 Geburtstag von Sabrina und somit auch vor ihrer Satanistischen Taufe. Das Buch beschreibt den Sommer bevor sich alles ändern wird. Bevor Sabrina ihrer menschlichen Seite abschwören soll und für immer den dunklen Lord dienen soll. Sabrina durchlebt alles was auch ein menschlicher Teenie in ihrem Leben durchmachen muss, nur das sich Sabrina immer wieder ihrer Magie zur Nutze macht. Dies geht natürlicherweise nicht immer gut und bringt sie immer wieder in sehr gefährliche Situationen.

Besonders gut hat mir die verschiedenenErzählperspektiven gefallen. Auf den hellen “normalen” Seiten wird aus Sabrinas Sicht alles beschrieben. Vieles kennen die Leser, die auch schon die Serie gelesen haben, auch. Die dunklen Seiten werden aus der Sicht der anderen Haupt- und Nebencharaktere geschrieben. “Was auf der dunklen Seite geschieht” bringt immer wieder viele neue und spannende Informationen hervor. Jedoch werden hier oft die Namen wiederholt, was den Lesefluss einen kleinen Dämpfer setzt. Die Idee mit den schwarzen Seiten und der weißen Schrift finde ich wirklich genial, jedoch bekomme ich dadurch schnell Kopfschmerzen. Das ist Wahrscheinlich auch Geschmackssache und wird nicht mit einem Punkteabzug “bestraft”.

Das Cover ist wirklich sehr schön und ähnelt dem der Serie sehr. Es ist in einem tiefen rot, schwarz und weiß gehalten. Es zieht sofort alle Blicke auf sich.

Bevor ich das Buch bekommen habe, wusste ich schon das ich es lieben werde. Ich habe als Kind schon sehr gerne Sabrina geschaut und die neue Serie natürlich auch verschlungen.

Ich kann das Buch allen Serien-Liebhabern nur empfehlen. Man erfährt noch einiges über die Charaktere und es wird trotz Serie nicht langweilig.

Deshalb vergebe ich 4 von 5 Sternen.

Preis: 9,99 €
Dateigröße: 983
Ungefähre Seitenanzahl: 321
Verlag: Heyne Verlag
Sarah Rees Brennan - Chilling Adventures of Sabrina – Hexenzeit jetzt bei Amazon.de kaufen