Ihr Geburtsdatum:
Bleibt mein Geheimnis, aber für diejenigen, die mich altersmäßig einsortieren möchten: ich bin Mitte 40

Ihre bisherigen Veröffentlichungen:
Bisher gibt es nur eine, den weltweit ersten Network-Krimi „Tödliche Sideline“

Haben Sie eine Homepage?
www.network-krimi.de

Ihr Genre?
Da will ich mich noch nicht festlegen. Bisher ist es ein Krimi, aber mal sehen, wohin mich meine Fantasie noch treiben wird.

Beschreiben Sie mit einem Satz Ihren Schreibstil:
Ich biete lockere und leicht verständliche Kost und wenn es passt, gewürzt mit einer Prise schwarzen Humor

Haben Sie schon einmal unter einem Pseudonym gearbeitet?
Ich habe ein Pseudonym und meine nächsten Romane werden höchstwahrscheinlich auch unter diesem veröffentlicht werden

Wie sind Sie zum Schreiben von Büchern gekommen?
Schon seit frühester Jugend lese ich viel, bevorzugt Kriminalromane. Im Laufe der  Jahre  entstand dann der Wunsch, auch mal einen eigenen Krimi zu schreiben. Es gab auch bereits zwei Anläufe, bevor mein erstes Buch bei einem Verlag erschienen ist. Allerdings das erste Buch hatte mir nicht so gut gefallen, dass ich es mit der Öffentlichkeit teilen wollte und das zweite Buch wurde nie beendet.
Nachdem ich nun viele Jahre im Network Marketing tätig war – und es noch keinen einzigen Krimi gibt, der diesen Vertriebsweg thematisiert hat – lag es für mich dann einfach nahe, einen Krimi mit Network Marketing zu kombinieren. Das Ergebnis ist mein aktuelles Buch, welches mit seiner Kriminalstory in erster Linie unterhalten möchte, jedoch auch sachliche Einblicke in den Vertriebsweg und Networkern Tipps für den Aufbau ihres Geschäftes geben möchte.

Sind Sie hauptberuflich Autor?
Nein, das ist auch nicht unbedingt mein Ziel.

Haben Sie literarische Vorbilder?
Nein. Zumindest fällt mir spontan im Moment keiner ein.

Was sind Ihre Lieblingsbücher?
Auch da gibt es keine wirklichen Autoren oder Titel, die ich hier angeben könnte. Ich liebe gute Geschichten, spannend erzählt. Dabei darf es sich gerne um einen Krimi handeln, eine Fantasy- oder auch eine gute Gruselgeschichte.

Sind Sie eher ein Papier- oder Ebookleser?
Ich möchte beim Lesen gerne „echte“ Seiten umschlagen.

Haben Sie bereits ein weiteres Werk geplant?
Es gibt viele Ideen in meinem Kopf, aber im Moment habe ich keine Zeit, diese umzusetzen.
Hoffe sehr, dass sich das bald ändern wird.

Aktuelles Buch: Tödliche Sideline: Network-Krimi Preis: 14,95 € € Christoph Kowalczyk - Tödliche Sideline: Network-Krimi jetzt bei Amazon.de kaufen