Ihr richtiger Name:

Susanna Ernst

 

Ihr Geburtsdatum:

05. April 1980

 

Ihre bisherigen Veröffentlichungen:

  • 2011 Der gebrochene Engel (Kurzgeschichte), Literra

  • 2012 Post von Madelaine: Geschichten um besondere Worte (Kurzgeschichte – Anthologie), München: neobooks

  • 2012 Deine Seele in mir (Roman), München: Knaur. ISBN 978-3426512609

  • 2014 Das Leben in meinem Sinn (Roman), München: Knaur. ISBN 978-3426515556

  • 2014 Geschenk eines Engels: Alles schläft, einsam wacht (Kurzgeschichte – Anthologie), Rhede: Oldigor ISBN 978-3958150317

  • 2015 Immer wenn es Sterne regnet (Roman), München: Knaur. ISBN 978-3426516805

  • 2016 Was vor dir noch keiner sah (Jugendroman), Ravensburg: Ravensburger Buchverlag

  • 2016 Blessed: Für dich will ich leben (Jugendroman), München: Knaur. ISBN 978-3426215784

  • 2016 So wie die Hoffnung lebt (Roman), München: Knaur. ISBN 978-3426519059

  • 2016 Nur einen Traum entfernt (Roman), München: feelings. ISBN 978-3426215487

  • 2017 Der Herzschlag deiner Worte (Roman), München: Knaur. ISBN 978-3426521236

  • 2017 Milchkaffee – Das Glück der Liebe (Roman), München: feelings. ISBN 978-3426216460

  • 2018 Mit nur einem Blick: Sommernachtsküsse (Kurzgeschichte – Anthologie), München: Knaur. ISBN 978-3426522547

 

Ihr Genre?

Belletristik: Liebesromane, Jugendromane

 

Beschreiben Sie mit einem Satz Ihren Schreibstil:

Ich denke, ich schreibe sehr lesernah, nicht hochtreibend, wenn auch manchmal ein wenig poetisch angehaucht, bildlich und eher sanft.

 

Haben Sie schon einmal unter einem Pseudonym gearbeitet?

Ja. Aber ich verrate nicht unter welchem. 😉

 

Wie sind Sie zum Schreiben von Büchern gekommen?

Platt gesagt, wie die Jungfrau zum Kinde. Aber damit meine ich nicht das Schreiben an sich, sondern tatsächlich das Schreiben von Büchern. Ich hätte nämlich niemals damit gerechnet, dass meine Manuskripte irgendwann einmal zur Veröffentlichung gelangen könnten.

Meine Leidenschaft fürs Schreiben habe ich allerdings schon in der Grundschule entdeckt. Als unsere Deutschlehrerin im Gymnasium dann irgendwann verkündete, die freien Aufsätze würden ab sofort der Vergangenheit angehören, war ich regelrecht enttäuscht.

Aber auch in meiner Freizeit habe ich oft und viel geschrieben, das war immer eine Art Ventil für mich. Dafür hatte ich stets Blankobücher und -blöcke, in die ich querbeet alles schrieb, was mich gerade beschäftige. Dementsprechend prangten auf den Einbänden auch so geistreiche Aufschriften wie „Gedichte und Gedanken“ oder so ähnlich. Und das hat sich über die Jahre dann einfach weiterentwickelt. Später schrieb ich für die Schülerzeitung, dann die Skripte für meine Musicalgruppe und ab und zu auch Songtexte. Ideen und Anlässe zum Schreiben gab es für mich also immer, auch schon lange vor meinem Debüt als Buchautorin. Dass mir die Veröffentlichung direkt mit meinem ersten Roman geglückt ist, kommt mir bis heute noch manchmal surreal vor.

 

Sind Sie hauptberuflich Autor?

Ich gehe noch einem Halbtagsjob als Serviceberaterin in einer Bank nach. Dieser Ausgleich tut mir sehr gut, weil ich so unter Menschen komme und nicht Gefahr laufe, mich beim Schreiben zunehmend abzukapseln.

Haben Sie literarische Vorbilder?

Ich liebe die Bücher von Pearl S. Buck, Marion Zimmer Bradley und Antoine de Saint-Exupéry.

 

Was sind Ihre Lieblingsbücher?

Den genannten Autoren entsprechend: „Die gute Erde“ (Pearl S. Buck), „Trapez“ (Marion Zimmer Bradley) und „Der kleine Prinz“ (Antoine de Saint-Exupéry)

 

Sind Sie eher ein Papier- oder Ebookleser?

Ich lese beides gerne. Besonders im Urlaub bevorzuge ich meinen Reader, aber manche Bücher brauche ich auch einfach papierhaft, um sie noch etwas ausgiebiger würdigen zu können. Der Geruch der Druckerschwärze und das Gefühl des Papiers eines besonders geliebten Buches befriedigen einen ja doch noch mal anders, als das Drücken eines Stand-by-Buttons.

Haben Sie bereits ein weiteres Werk geplant?

Natürlich. Immer. 😉 Mein nächster Roman wird „Das Wispern der Schmetterlinge“ heißen und im Sommer 2019 bei Knaur erscheinen.

Aktuelles Buch: Herzschlag deiner Worte Preis: 9,99 € Susanna Ernst - Herzschlag deiner Worte jetzt bei Amazon.de kaufen

Comments are closed.