Autor: Juliane Maibach

Aus dem Klappentext:

“Force und Night kommen sich näher, das Glück ist greifbar nahe, doch eine alte Bedrohung scheint alles auf den Kopf zu stellen. Force spürt die Gefahr, etwas verfolgt sie und eine Botschaft direkt aus der Hölle versetzt ganz Necare in Angst und Schrecken: „Der Untergang wird kommen, hier wird es beginnen.“ Der Occasus erhebt sich, bereit die Welten zu zerstören.”

 

Inhaltsangabe:

In dem zweiten Teil von “Necare-Verlangen” von Juliane Maibach geht es weiter um das Leben von Force in der Hexenwelt Necare. Eine schreckliche Botschaft setzt Necare und auch Force und ihre Freundinnen in Angst und Schrecken. Ein schrecklicher Dämon names Occasus ist erschienen um alle Welten zu zerstören. Doch nichts scheint wie es eigentlich ist und Force versucht mit aller Macht die Bewohner von Necare von der Wahrheit zu überzeugen.

 

Fazit:

Ich muss wirklich sagen, dass mir dieses Buch sogar noch besser gefallen hat als der Vorgänger.  Die Autorin hat mit dem zweiten Teil von Necare Ihren Schreibstil noch besser gefunden und beschreibt somit die Welt Necare und das (Liebes-)Leben von  Force noch präziser. Besonders gut hat mir gefallen, dass die zuvor von mir im ersten Teil kritisierten Punkte hier nicht mehr auftreten. Die endlos langen “Anschmacht”-Perioden sind verschwunden und haben mir somit ermöglicht, dass Buch noch schneller und flüssiger zu lesen ohne zu denken “Das schon wieder”.

Auch gut gefallen hat mir die Liebesgeschichte zwischen Force und Night. Man denkt immer wieder jetzt passiert es endlich und dann scheint aufeinmal alles nicht so wie es eigentlich ist. Zudem fiebert man auch immer wieder mit Sky und Thunder mit und hofft das Thunder endlich ihre Gefühle zu Sky zugibt.

Die Autorin hat mit ihrer Vortsetzung wirklich einen sehr spannenden und lesenswerten Fantasyroman verfasst. Um hier nicht zu viel zu verraten, empfehle ich einfach dieses Buch zu lesen, denn es lohnt sich aufjedenfall. Das Ende ist wirklich sehr spannend und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Deswegen vergebe ich 5 von 5 Sternen

Autor: Christian Montillon

Amazon Kurzbeschreibung:

Der Lunare Widerstand wird aktiv – Vorstoß ins Mare Nubium

Seit die Menschheit ins All aufgebrochen ist, hat sie eine aufregende, wechselvolle Geschichte erlebt: Die Terraner – wie sich die Angehörigen der geeinten Menschheit nennen – haben nicht nur seit Jahrtausenden die eigene Galaxis erkundet, sie sind längst in ferne Sterneninseln vorgestoßen. Immer wieder treffen Perry Rhodan und seine Gefährten auf raumfahrende Zivilisationen – und auf die Spur kosmischer Mächte, die das Geschehen im Universum beeinflussen.

Im Jahr 1514 Neuer Galaktischer Zeitrechnung, das nach alter Zeitrechnung dem Anfang des sechsten Jahrtausends entspricht, gehört die Erde zur Liga Freier Terraner. Tausende von Sonnensystemen, auf deren Welten Menschen siedeln, haben sich zu diesem Sternenstaat zusammengeschlossen.

Doch auf dem Erdmond hat sich eine fremde Macht eingenistet und Luna in eine geheimnisvolle Technokruste gehüllt. Die Onryonen fordern im Namen des Atopischen Tribunals die Auslieferung Perry Rhodans und Imperator Bostich – sie sollen wegen zahlreicher Verbrechen vor Gericht gestellt werden.

Das schlimmste Verbrechen liege allerdings in der Zukunft und wird als “Weltenbrand” umschrieben.
Während Perry Rhodan die Flucht vom Mond gelingt, schließen sich seine Begleiter dem Lunaren Widerstand an, um den mysteriösen Gegner auszuspähen und ihm nach Möglichkeit zu schaden.
Ihr Weg zu den neuen Geheimnissen des Mondes endet IM WOLKENMEER …

Autor: Thomas Rabenstein

Amazon Kurzbeschreibung:

Als die Atlantika die Hercules-Zwerggalaxie erreicht, wird ein ausgeklügeltes Ortungs- und Abwehrsystem vorgefunden, welches anfliegende Einheiten aus der Milchstraße erfasst. Noch mysteriöser werden die Umstände, als ein Riesenorganismus im All geortet wird, welcher an ein Kalmar-Schiff der Wächter erinnert. Als die Progonauten die Zielkoordinaten erreichen, finden sie einen Stern vor, der ein nahezu perfekter Zwilling der zuvor besuchten Opfersonne ist.
Zorgoss-Alpha, wie der neu entdeckte Stern genannt wird, weist nicht nur eine hohe Übereinstimmung mit der Opfersonne auf, sondern bildet ein identisches Sonnensystem ab, mit allen Planeten und Monden. Als einzige Abweichungen bleibt, dass auf eine Million Jahre jünger geschätzte Alter des blauen Sterns. Auf Höhe der Planetenlücke, zwischen der 6. und 8. Welt, ortet das Expeditionsteam ein tachyonisches Ventil. Die Erscheinung stellt die bisher größte verzeichnete Anomalie dieser Art dar. Der Dimensionsriss ist groß genug, um einen ganzen Planeten zu verschlingen.
Als die Atlantika ein Kalmar-Raumschiff ortet, welches direkt am Rand der Anomalie Position bezogen hat, werden die Vermutungen bestätigt, dass Zorgoss-Alpha die Heimat der Wächter des Kontinuums ist. Außerdem wird festgestellt, dass Schiffe verschiedener Hilfsvölker in die Anomalie eintauchen. Andere Schiffe kehren aus dem Phänomen in das Normaluniversum zurück und befördern eine unbekannte Fracht zum Wassermond Tachlar Mar. Ein einziges Kalmar-Raumschiff operiert im Heimatsystem der Wächter und unterstützt die Einheiten bei der Rückkehr in das Normaluniversum. Vasina interpretiert diese Aktion als verzweifelte Rettungsaktion oder Fluchtbewegung. Es wird spekuliert, dass die Heimatwelt der Wächter vom tachyonischen Ventil vereinnahmt wurde.
Die HOT-Spezialisten Art Ultimus, Cico, Atilla Scott, Hunmoos und Nino Coviello werden erneut entsandt, um die Verhältnisse auf dem achten Planeten zu erkunden und zu klären. Die Vermutung liegt nahe, das Zorgoss-Alpha mit Zorgoss Gulax identisch ist. 40028, der durch einen Schock auf Zorgoss-VIII eine massive Vorwärtserinnerung erfahren hat, besitzt Kenntnisse über die befürchtete Zeitschleife, die nun jederzeit eintreten kann. Der Kleriker teilt sein Wissen jedoch nicht. Es wird nicht ersichtlich, welche Interessen der Roboter verfolgt.
Als das Team aus Spezialisten Zorgoss-Alpha-VIII erreicht, findet es eine merkwürdige Statue vor, welche mitten in der kargen Landschaft des Planeten platziert wurde. Als Atilla Scott sich an die Untersuchung des Objekts wagt, wird er in eine parallele Realität versetzt. Der Spezialist durchlebt eine sehr persönliche Erfahrung, bei der er einen Teil seines Bewusstseins an eine unbekannte Entität abtritt. Als Gegenleistung erhält er von dem Bewusstseinspool die Antwort auf eine beliebige Frage. Der Mariner erfragt die Position des geheimnisvollen Planeten Spin. Es handelt sich um die Koordinaten jener Welt, deren Temporalanlagen einen Blick in die Zukunft ermöglichen sollen.
Als Scott in die Realität von Zorgoss-VIII zurückkehrt, spitzt sich die Lage dramatisch zu. Einheiten einer unbekannten Macht erscheinen im System und starten eine Invasion. 40028 verweigert dem Einsatzteam jede Auskunft über die bevorstehenden Ereignisse und wird von Atilla Scott mit dem Wissen über die Position Spins konfrontiert. Der Mariner droht mit Selbsttötung, sollte 40028 sein Wissen nicht teilen.

Autor: Marc A. Herren

Amazon Kurzbeschreibung:

er Widerstand auf dem Mond wächst – Ziel ist der Lunare Resident

Seit die Menschheit ins All aufgebrochen ist, hat sie eine aufregende, wechselvolle Geschichte erlebt: Die Terraner – wie sich die Angehörigen der geeinten Menschheit nennen – haben nicht nur seit Jahrtausenden die eigene Galaxis erkundet, sie sind längst in ferne Sterneninseln vorgestoßen. Immer wieder treffen Perry Rhodan und seine Gefährten auf raumfahrende Zivilisationen – und auf die Spur kosmischer Mächte, die das Geschehen im Universum beeinflussen.

Im Jahr 1514 Neuer Galaktischer Zeitrechnung, das nach alter Zeitrechnung dem Anfang des sechsten Jahrtausends entspricht, gehört die Erde zur Liga Freier Terraner. Tausende von Sonnensystemen, auf deren Welten Menschen siedeln, haben sich zu diesem Sternenstaat zusammengeschlossen.

Doch ausgerechnet der Mond, der nächste Himmelskörper, ist den Terranern fremd geworden. Seit einigen Jahren hat er sich in ein abweisendes Feld gehüllt, seine Oberfläche ist merkwürdig verunstaltet. Wer zu ihm vordringen möchte, riskiert sein Leben. Dort herrschen die Onryonen, die im Namen des Atopischen Tribunals die Auslieferung Perry Rhodans und Imperator Bostichs fordern.

Perry Rhodan gelang die Flucht vom Mond an Bord des Raumschiffs KRUSENSTERN, aber seine Begleiter blieben an der Seite des Lunaren Widerstands zurück, um den mysteriösen Gegner auszuspähen und ihm nach Möglichkeit zu schaden. Und so machen sie sich auf den Weg: DIE ATTENTÄTER VON LUNA CITY …

Autor: Oliver Fröhlich

Amazon Kurzbeschreibung:

Mai 2037: Seit Perry Rhodan auf dem Mond die menschenähnlichen Arkoniden getroffen hat, stoßen die Erdbewohner schrittweise in die Milchstraße vor. Das größte Sternenreich der Galaxis ist das Arkon-Imperium, zu dem Tausende von Planeten gehören.

Sein Regent ist ein rachsüchtiger Diktator, der die Erde vernichten möchte – deshalb müssen Rhodan und seine Freunde ins Zentrum der Macht vorstoßen. Nur dort können sie etwas gegen den Regenten unternehmen.

Zuerst aber wird Artekh 17, eine unbedeutende Randwelt, zum Schauplatz einer unverhofften Konfrontation: Fast gleichzeitig treffen die Menschen und der Diktator dort ein. Perry Rhodan beschließt, den Regenten zu entführen – aber dann verschlägt es die Kontrahenten in das Labyrinth unterhalb der planetaren Oberfläche …

Autor: Inka Loreen Minden

Amazon Kurzbeschreibung:

Jax gehört einer Eliteeinheit an, die den Pöbel von der Stadt fernhält. Wenn ein Warrior erfolgreich vom Einsatz in den Outlands zurückkehrt, darf er sich zu seinem privaten Vergnügen eine Sklavin nehmen – mit der er machen kann, was er will. Da kommt es ihm gelegen, dass er die ehemalige Ärztin unter den Sklavinnen entdeckt, die seinen Bruder getötet hat.

Samantha führt ein behütetes Leben in White City, bis sie beschuldigt wird, einen Warrior – die wie Helden gefeiert werden – ermordet zu haben. Sie kann sich entscheiden: Hinrichtung oder ein Dasein als Sklavin. Sie wählt das Sklavenleben und wird prompt vom gefährlichsten aller Krieger gewählt: Jax, dem Unbesiegbaren. Sie weiß, dass er sich rächen möchte, daher versucht sie alles, ihn von ihrer Unschuld zu überzeugen.

♥ Eine erotische Liebesgeschichte ♥

“Inka Loreen Minden” steht für gefühlvolles Prickeln und heiße Lesemomente. Hier wird an gewissen Stellen nicht ausgeblendet, sondern die Dinge werden beim Namen genannt.

Leserstimmen

Wer ein Buch von Inka Loreen Minden gelesen hat, der weiß, dass sie verteufelt gut schreiben kann und den Vergleich mit anderen deutschen oder amerikanischen Autoren dieses Genres nicht scheuen braucht. (DarkReader)

Autor: B.C. Schiller

Amazon Kurzbeschreibung:

EINFÜHRUNGSPREIS: nur kurze Zeit € 0,99 statt € 2,99

Inhalt:
In einer verlassenen Lagerhalle in Marrakesch erwacht eine deutsche Studentin – eingesperrt in eine Kiste. Niemand hört ihre Schreie … und als sie verstummt, hört sie das leise, klickende Trippeln eines Skorpions in der Dunkelheit …
In einem geheimen Zeltlager im Atlasgebirge ritzt sich der ehemalige Elitesoldat Henri Dupres mit einer Rasierklinge den Unterarm und denkt dabei an die Folter mit den schwarzen Skorpionen ….
Zur selben Zeit wird dem deutschen Geheimdienst BND die Information zugespielt, dass ein Terroranschlag auf die Münchner Sicherheitskonferenz geplant ist. Drahtzieher des Anschlages ist „Der schwarze Skorpion“. Nur ein Mann kann den „Schwarzen Skorpion“ identifizieren: David Stein, ein Ex-Agent, der als Hundetrainer auf Mallorca lebt.
Die Zeit drängt, denn in sieben Tagen beginnt die Sicherheitskonferenz und tausende unschuldige Menschen schweben in höchster Lebensgefahr…

Der “Schwarze Skorpion” mit David Stein ist ein in sich abgeschlossener Thriller, schnell und spannend zu lesen mit internationalen Schauplätzen.
Viele Thrillerfans haben zuvor den ersten David Stein Bestseller „Der Hundeflüsterer“ gelesen, das ist aber nicht zwingend notwendig.

Seitenzahl ausgedruckt: ca. 230 Normseiten

Leserstimmen zu den David Stein Thrillern:

“Gute Story aber ziemlich harter Toback, nichts für schwache Nerven wie auch die anderen Bücher der Autoren. Aber Top in der Kategorie.” – fiete1

“Ein echter “Schiller”. Spannend und nervenkitzelnd bis zum Schluß. Besonders der Ermittler ist eine schillernde Figur, der man nur staunend folgen kann.” – Frank Oehlsen

“Einen solchen spannungsgeladenen Thriller hätte Robert Ludlum nicht besser schreiben können. Von der ersten Seite an hetzte mich der Autor durch die Geschichte. So stelle ich mir einen Actionthriller vor.” – friesin

“Nervenkitzel, internationale Schauplätze, außergewöhnlich gute Charaktere. Wenn jemand es gemütlicher mag, ohne brutale Szenen, lieber Sachen liest, die so dahinplätschern, ok, dann sollte er dieses ebook links liegen lassen. Denn nur derjenige, der verdammt gute Nerven hat, darf sich auf diesen packenden Thriller einlassen.” – Leser

“Fazit: Hart, direkt, spannend. Klare Leseempfehlung.” – Krimi

Autor: Anja Berger

Amazon Kurzbeschreibung:

1976: Eine grausame Todesserie sucht das verschlafene Dorf im Berner Oberland heim. Auf tragische Weise verunglückt ein Mitglied der Reich-Familie nach dem anderen. Erst als der letzte Reich stirbt, kehrt wieder Ruhe ein. Über dreissig Jahre lang halten die Menschen am Glauben fest, die Familie sei Opfer eines Fluchs geworden. Bis Immobilienmaklerin Emma im Dorf auftaucht. Ihr Auftrag: Sie soll den Reichhof begutachten. Schnell wird klar, ihr Interesse an dem Haus ruft nicht nur verdrängte Erinnerungen wach. Auf einmal ereignen sich Dinge, die damals wie heute nur zu einem Ende führen werden:

Zum Tod.

Es sei denn, Emma schreibt das Ende neu. Aber dafür benötigt sie zwei Dinge. Die Wahrheit und die Hilfe des Mannes, der das Licht der Welt erblickte, als der letzte Reich starb.

Autor: Arno Strobel

Amazon Kurzbeschreibung:

»Sie konnte nicht einordnen, was diese Schwärze zu bedeuten hatte. Aber sie war überall. Und es gab keinen Ausweg.«

Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt.

Zur gleichen Zeit hat Eva, eine erfolgreiche Geschäftsfrau Mitte 30, einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf. Gefangen, hilflos, panisch. Sie weiß nicht, wie sie in den Sarg hineingekommen ist, und später nicht mehr, wie sie ihn wieder verlassen hat. Doch irgendwann ist es vorbei, sie ist frei, liegt in ihrem Bett. Und bemerkt die Blutergüsse und Kratzspuren an Händen, Armen und Beinen …

Autor: Katelyn Faith

Amazon Kurzbeschreibung:

“Der umwerfende Jason Hall hat “bestimmte Vorlieben”. Emma ist bereit, sich ihm hinzugeben – das ist gut geschriebene Soft Erotic Romance und klingt ein bisschen nach “Shades”.” (xtme:adult)

368 Taschenbuchseiten

Die Taschenbuchausgabe des Romans erscheint am 1. Juli 2013 im Rowohlt-Verlag!

Inhalt:

Reich, unverschämt und unverschämt gut aussehend – dieser Mann ist Gift. Emmas Herz bleibt beinahe stehen, als sie auf einer Auktion das lange verschollene Halsband ihrer Urgroßmutter sieht. Sie muss es haben! Doch frecherweise wird sie von jemandem überboten, dem Geld völlig egal zu sein scheint. Und wer hat ihr das Andenken vor der Nase weggeschnappt? Ausgerechnet Jason Hall, ihr ehemaliger Highschool-Schwarm. Leider sieht Jason noch immer so gut aus wie damals, und zu Emmas Entsetzen macht er ihr ein unmoralisches Angebot, wie sie das Schmuckstück zurückerobern kann. Emma weiß: Wenn sie bei Verstand bleiben will, sollte sie sich besser von Jason fernhalten. Aber kann sie etwas gegen seine Anziehungskraft ausrichten?

Sexy, quirlig, unwiderstehlich: der berauschende E-Book-Erfolg von Katelyn Faith.

Gesamtausgabe des erfolgreichen Fortsetzungsromans, der im Dezember und Januar 2013 exklusiv bei Amazon erschien und es bis an die Spitze der Kindle-Bestsellercharts schaffte!

Aus den Rezensionen:

“Also ich liebe gut geschriebene Bücher. Bin hin und weg, muß es fast jeden Abend aufs neue lesen. Hoffe auf weitere Teile” (Catia)

“Spannend bis zum Schluss, aber auch gleichzeitig traurig. Diese Buchreihe würde ich nochmal lesen wollen so gut hat mir das gefallen. Ich finde der Autorin ist es gelungen einen Wechselbad aus Aufregung, Panik und Entspannung, Vorfreude, Neugier und Lust rüberzubringen. Danke für den Lesespaß” (K. Goldschmidt)

“Es wird immer spannender, dieses Buch kann man einfach nicht weglegen und es ist viel zu schnell zu Ende” (Stern)

“Wem SoG gefiel, wird sich auch über dieses Buch freuen. Ich finde es sogar angenehmer geschrieben als SoG. Hier überzeugt nicht nur die sich ähnelnde Story, sondern auch der abwechslungsreiche Schreibstil. Empfehlenswert!” (Steffi Bell)

“Die Autorin versteht es fabelhaft eine Spannung zu steigern, sie zu halten und den Leser mitzunehmen. Trotz dem SM-Thema driftet sie nicht ab in eine derbe Sprache oder dergleichen. Die Erotik ist nahezu von Anfang an vorhanden und hält ihr Niveau. Ich habe mich schon in der Vergangenheit mit dem Thema SM / Macht versucht, aber nie mit Erfolg. Meistens waren mir die Texte zu niveaulos oder zu platt. Erotik nahm darin wenig Stellenwert ein. Hier in dieser Geschichte ist es deutlich anders und zum ersten Mal kann ich diese Art der Erotik verstehen. Ehrlich gesagt fand ich die ganzen Teile sehr er- und anregend. Ich hoffe noch oft und viel von dieser talentierten Autorin lesen zu dürfen. Ich kann jedem, der erotische Literatur mag nur anraten, sich die Gefährliche Verlockung zuzulegen. Ich habe es nicht bereut!!!” (Emmaline)

Anmerkung: Sie können diesen Roman auch ohne Kindle lesen – einfach eine der kostenlosen Apps von Amazon für PC, Smartphone, ipad etc. runterladen und gleich anfangen.